Im Rahmen des Projektseminars „Nachhaltige Entwicklung 2“ der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt wurden in Kooperation mit fairEInt von den Studentinnen Hannah Shaw, Chantel Anderson, Nora Legonin, Jessica Niehoff und Stefanie Mos Flyer in verschiedenen Sprachen entwickelt. Sie sollen als Starthilfe für Neu-Eichstätter*innen dienen und ihnen Orientierung geben zu Themen wie Wohnungssuche, Freizeitaktivitäten oder Beratungsangeboten.

These Flyers in different languages should be a start-up aid for newcomers in Eichstätt: