Was uns bewegt

Das Engagement des Eichstätter Netzwerks fairEInt – Initiative nachhaltige Region Eichstätt entspringt aus der Notwendigkeit einer lokalen und globalen nachhaltigen Entwicklung. Das bedeutet für uns, dass das Leben und Wirtschaften der Menschen sich zukünftig wieder innerhalb der ökologischen Belastungsgrenzen der Erde und fairer Gesellschaftsstrukturen bewegt („Große Transformation“).
Unser Ziel ist es, die vielfältigen Akteure nachhaltiger Entwicklung aus der Region Eichstätt zusammenzuführen. Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern engagieren wir uns für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Stadt und Region.

Wer wir sind

Mitwirkende von fairEInt sind verschiedene, bereits in den Bereichen einer nachhaltigen Entwicklung tätige Gruppen, Vereine und Institutionen, aber auch Privatpersonen.
Die gemeinsame Vision vereint die Akteure, die in verschiedensten Bereichen ihr Wirkungsfeld haben. Das Netzwerk ist parteipolitisch neutral und offen für alle Interessierten.

Was wir tun

fairEInt dient als Basis für den Austausch von Wissen, Erfahrungen, Ideen und Projekten aller Akteure, die sich für eine nachhaltige Zukunft engagieren.

fairEInt ermöglicht neue Allianzen und Konstellationen der Zusammenarbeit für erfolgreiches Zukunftsengagement und neue Denkansätze.

fairEInt fördert vernetztes Denken und entwickelt neue Lösungsansätze und innovative Ideen.

fairEInt realisiert selbst Projekte und Veranstaltungen.

fairEInt engagiert sich für die zukunftsfähige Ausgestaltung des Zusammenlebens in der Region Eichstätt.